Gästebuch

Einen neuen Gästebuch-Eintrag schreiben

  Seite 1 von 16  vor »

Maggie

schrieb:

Wieder was dazugelernt

Der entspannte elegante Abholservice läutete unser schönes Wochenende bereits am Flughafen ein.
Die Touren wurden ganz individuell auf uns Beide abgestimmt und ganz unseren Wünschen angepaßt.
Viele kleine Insiderinformationen sowie auch breites Wissen wurde uns vermittelt.
Wieder haben wir tolle Führungen über 2 Tage erhalten mit tollen Tips.
Auch abseits der Touren haben wir noch viele hilfreiche Infos bekommen.
Agnieszka Berlin ist eine Reise wert.
Danke - wir kommen wieder.
Haben bereits heute gebucht.

Stefanie Drechsler

schrieb:

Lebendige Antike

Liebe Frau Kamp,

herzlichen Dank noch mal für Ihre super schnelle Organisation! Dank Ihrer Unterstützung hatten wir unvergessliche Tage in dieser herrlichen Stadt.

Mein persönliches Highlight war Frau Berlins Führung durch die Antike. Endlich keine Aufzählung von Jahreszahlen sondern die Veranschaulichung des Lebens damals - mit verblüffenden Erkenntnissen!

Susanne Curth

schrieb:

Das private Rom

Liebe Frau Berlin,

ich möchte mich noch einmal herzlich für die tolle, informative, überraschungsvolle (ich sag nur Stoffladen) Tour mit Ihnen bedanken. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und wir schwärmen immer noch davon und von Ihnen und Ihrer ansteckenden Begeisterungsfähigkeit. Wenn mein Mann und ich das nächste Mal in Rom sein werden - und das sind wir bestimmt - würden wir gerne wieder mit Ihnen, die weniger bekannten Ecken zu entdecken.

Viele Grüße aus dem Norden

Claudia Straube

schrieb:

Unsere Führung im Oktober 2015 mit Frau Berlin

Liebe Frau Berlin!

Ganz herzlich - auch im Namen meiner Familie - bedanke ich mich bei Ihnen für die schöne Führung am Dienstag mit uns.

Meine große Nichte Hannah hat alles, was Sie erzählt haben, wie ein Schwamm aufgesogen und war von Rom und seinen vielen Facetten sehr
beeindruckt. Paula, meine kleine Nichte, hat den Rundgang auf ihre Art ebenfalls
genossen und fand Sie sehr sympathisch.
Vielen Dank, auch besonders im Namen meiner Schwester, der Mutter der Mädchen, dass Sie so lebendig auf die beiden Mädchen eingegangen sind und für jede die passenden Highlights zeigen und erzählen konnten.

Hannah und ich waren die Tage noch in der Santa Cäcilia in Trastevere und dabei bin ich auf den Gedanken gekommen, dass es bestimmt sehr interessant wäre, dort in Trastevere mal
eine Führung mit Ihnen zu unternehmen.Wir werden uns also bestimmt irgendwann noch Mal wiedersehen.

Philipp von Krosigk

schrieb:

Hallo an die Jugend

Ich kannte in meiner Jugend in Mayen Antie Berlin .... gibt es da einen Zusammenhang (delta +30 Jahre). Viele Grüße Philipp von Krosigk



  Seite 1 von 16  vor »